das Lötschental

Bis jetzt kannte ich nur den untern Teil des Lötschentals, jener nach dem Autoverlad in Goppenstein bis Gampel. Der grössere und viel schönere obere Teil ist für mich Neuland. Hat er ausser einem Skigebiet und den bekannten „Tschäggätta“ auch für Biker etwas zu bieten?

Loetschental-001

Weiterlesendas Lötschental

an den Thermalquellen vorbei

Wer die beiden Wörter Wallis und Thermalquellen nennt, denkt sicher an Leukerbad. Der Thermalkurort liegt zuhinterst im Dalatal am Fusse von steilen Felswänden.
Unsere heutige Biketour führt uns nach Leukerbad, aber ohne einen Badehalt einzuschalten. Wir begnügen uns mit dem warmen Wasser das beim Dorfbrunnen über die rostigen, eingravierten Stahlplatten läuft. (Mir gefällt der Brunnen, daher mein Besuchstip)

Leukerbad-001

Weiterlesenan den Thermalquellen vorbei

Passo San Giacomo und Griespass

Nach der milden Nacht im nördlichen Piemont bleibt uns nichts anderes übrig als wieder einen Pass in Angriff zu nehmen. Wir wollen schliesslich zurück ins Wallis.
Auch heute begleiten uns teils die alten Säumerwege.

San-Giacomo-Griespass-001

WeiterlesenPasso San Giacomo und Griespass

Albrunpass – auf den Spuren der Säumer

In früherer Zeit war der Albrunpass als Säumerpass bestens bekannt. Heute kennen nur noch wenige den Übergang vom Wallis nach Italien.
Anlässlich unserer 4-Tages-Biketour vom Club begebe ich mich mit vier Kollegen auf diese Spuren der Säumer.

Albrunpass-001

WeiterlesenAlbrunpass – auf den Spuren der Säumer

Gommer Höhenweg

Einer der bekannten Höhenwege im Wallis ist der Gommer Höhenweg. Ist er auch biketauglich?

6354-Ohne-Titel-1

WeiterlesenGommer Höhenweg

%d Bloggern gefällt das: