traditionelle Dezembertour

dsc05795

Wieso wird überall mit Hochdruck künstlicher Schnee produziert? Damit die Wintersportler auf einem weissen Streifen zwischen grün-braunen Wiesen ihrem Hobby frönen können? Wie auch immer, ich geniesse im Dezember lieber ein paar Tage am warmen und sonnigen Südhang. Im Wallis herrschen einfach andere Gesetze, wettermässig und auch sonst 🙂 . So gibt es immer eine Schönwetterphase gegen Ende des Jahres, wo biken am Südhang auf staubtrockenen Trails kein Problem ist. Die Suonentour von Varen bis Sion wird für mich wohl zum traditionellen Dezemberklassiker. Die Tour bietet fast alles was das Herz begehrt. Eine Suone (auf Französisch Bisse) nach der Anderen wird abgefahren.

Im Tal liegt der Kaltluftsee mit Temperaturen unter dem Gefrierpunkt. Dies zeigt sich klar mit der weissen Decke an den schattigen Lagen. Kaum habe ich die ersten paar Höhenmeter hinter mir, spüre ich sehr klar, wie dieser See durchbrochen wird. Innerhalb von wenigen Metern steigt das Thermometer auf 10 Grad. Wow, wie herrlich. So macht biken im Dezember richtig Laune.
Die Tour habe ich bereits im Beitrag Suonenfestival beschrieben. Heute lasse ich jedoch die Zusatzschlaufe zum Christ Roi aus.

An diesem verlängerten Weekend war für mich klar, dass ich mein neues Pferd im Stall mitnehmen muss. Ich war riesig gespannt, wie sich das Hardtail auf den alpinen Trails schlägt. Es ist der erste wirkliche Härtetest vom Liteville H-3.

dsc05787

dsc05788

dsc05789

dsc05791

dsc05793

dsc05794

dsc05797

dsc05798

dsc05801

dsc05802

dsc05803

Distanz: 66.1 km
Fahrzeit: 4:24 h
Höhenmeter: 1’150 hm
Bike: Liteville H-3 Mk1

 

4 Gedanken zu “traditionelle Dezembertour

  1. jetzt sitze ich im nebel und du an der sonne 😉

    und wie hat es sich geschlagen, dein Gulf H-3 ?
    btw. sieht richtig gut aus dein neustes pferd im stall 8) gabeldecals in grifffarbe würden sich sicher auch noch gut machen.

    ich als alter hardtail-fan liebäugle ja auch schon länger mit einem H-3, aber kann mir nicht schon wieder ein neues bike kaufen.

    • Hallo Sven. Das H-3 schlägt sich super 🙂 Das wäre auch ein Spielzeug für dich. Du würdest es lieben, da bin ich überzeugt 😉 Ein detaillierter Beitrag zum Bike wird noch folgen.

Danke für deinen Kommentar !

%d Bloggern gefällt das: