hinauf auf’s Hörnli

Seit einigen Tagen quälen wir uns mit dem Nebel rum. Die Thurebene ist bekannt für die zähe Suppe. Zum Glück wohne ich ein paar Höhenmeter höher und erblickte so zwischendurch mal die Sonne. Aber für eine Tour im dichten Nebel und bei nassen Trails haben Felix, Marco und ich keine Lust. Also in die Höhe. Hinauf auf’s Hörnli.

Importierte-Fotos-00179

(Blick vom Hörnli Richtung Tösstal und Zürichsee)

weiterlesenhinauf auf’s Hörnli

St. Anton

Das Dorf St. Anton liegt in Österreich. Klar, aber auch bei uns in der Schweiz gibt es ein St. Anton. Es ist eher ein Ausflugsort und liegt im Kanton Appenzell auf der Anhöhe gegen das St. Galler Rheintal. Die Aussicht von dort ist bei sichtigem Wetter herrlich. Nicht nur unter den Ausflüglern, sondern auch unter den Ostschweizer Bikern ist St. Anton ein Begriff. Dies wegen den vielen tollen Trails Richtung Rheintal runter.
Mit dem Club haben wir eine Bikerunde in diese Gegend unternommen.

5203-Importierte-Fotos-00096

weiterlesenSt. Anton

Ofenloch – Risipass

Mit dem Club steht eine Bike-Tagestour auf dem Programm. Eigentlich planten wir eine Megatour. Vom Toggenburg aus über die Hinter Höhi, um den Walensee mit dem tollen Höhentrail unterhalb den Churfirsten und über Amden und die Vorder Höhi zurück. Leider hat es am Samstag fast ununterbrochen geregnet. Daher entschlossen wir uns eine gemässigtere Tour zu fahren. Ziel war im Toggenburg das Ofenloch und der Risipass.

Importierte-Fotos-00037

weiterlesenOfenloch – Risipass

Biketour Thurgau-Toggenburg

Am Samstag, 9. Mai habe ich meine erste Ganztages-Biketour unternommen. Dies mit dem Club.
Bei angenehmen Temperaturen und herrlichem Wetter starteten wir von Märstetten aus in Richtung Lütisburg im Toggenburg.

3652-Importierte-Fotos-01158

weiterlesenBiketour Thurgau-Toggenburg

%d Bloggern gefällt das: