im Kornfeld

Das Korn reift langsam vor sich hin. Teils Felder leuchten in der Sonne bereits herrlich goldbraun. Wenn man sich etwas Zeit nimmt, so gibt es im Kornfeld einiges zu entdecken. Allein schon die Ähren sind ein Kunstwerk. Dazwischen ein roter Farbfleck wie der Mohn ….. oder mein Bike 🙂
Ich habe mir auf der heutigen Bikerunde eine gemütliche Pause an einem dieser Kornfelder mit Sicht über das Thurtal und Frauenfeld gegönnt. Dabei sind einige Fotos entstanden, die ich gerne hier im Blog online stelle. Aber tolle Singletrails gab es natürlich auch. Solche die mein Bikerherz einiges höher schlagen lässt.
Die Runde führte mich an folgenden Orten vorbei: Pfyn, Herdern, Schloss Steinegg, Hüttwilersee, Iselisberg, Kartause Ittingen.

21.6.14-001

21.6.14-002 21.6.14-003 21.6.14-004 21.6.14-005 21.6.14-006 21.6.14-007 21.6.14-008

Distanz: 66.9 km
Fahrzeit: 3:36 h
Höhenmeter: 1’020 hm
Bike: Liteville 301 Mk11

 

2 Gedanken zu “im Kornfeld”

    • Hallo Chregu. Danke für dein Kompliment. Das Fotografieren macht mir eben auch Freude. Schön wenn die Bilder gefallen. Leider reicht die Zeit auf einer grösseren Tour und/oder mit einer Gruppe nicht immer, um gezielt schöne Bilder zu schiessen. Dann muss oft alles sehr schnell gehen. Daher nehme ich mir zwischendurch gerne diese Zeit auf einer Bikerunde wo ich alleine unterwegs bin.

Danke für deinen Kommentar !

%d Bloggern gefällt das: