Schlammerei

Bei solchen Verhältnissen gebe ich im Normalfall vorfair was Biken anbelangt. Regen, stürmischer Wind und extrem tiefe Böden sind nicht meine Lieblingsverhältnisse. Dennoch war ich auf dem Bike. Was mich wohl zu diesem Schritt bewogen hat?

Schlammerei-002

 

Für bike-channel müssen wir unbedingt noch ein paar Aufnahmen in den Kasten bringen. Wenn andere für Filmaufnahmen das beste Sonnenscheinwetter abwarten, haben wir die schlammigsten Bedingungen gesucht. Das hat natürlich seinen Grund. David hat auf seinem Chameleon Schlammreifen montiert, die bei idealen Trailverhältnissen getestet werden müssen.

Schlammerei-001

So zog es David, Hansjürg und mich auf den Irchel. Und wir wurden nicht enttäuscht. Schon beim ersten Filmstandort stand ich bis zu den Knöcheln im Schlamm. Hier haben die Waldarbeiten enorme Spuren hinterlassen.

Der Reifen zeigt Profil.

Schlammerei-003

Erkennt ihr die Spuren nicht? Dann hier etwas mehr vom Reifen.

Schlammerei-004

Genau, ein Greina 2.40 von Onza.

Hier noch unser Testfahrer David.

Schlammerei-005

Pünktlich beim Eindunkeln waren wir zurück. Schön dass wir wieder mal zusammen unseren Hobbys nachgehen konnten. Hat richtig Spass gemacht.

Schlammerei-006

 

Danke für deinen Kommentar !

%d Bloggern gefällt das: