Samichlausride

DSC02875

Anstelle vom Nikolauskostüm entscheiden wir uns für Bikeklamotten und Stollenreifen. Felix und ich flüchten ins St.Galler Rheintal. Einfach weg, wo uns der rote Mann mit seinem Schmutzli nicht erwischt. Ich bin mir nicht sicher ob wir immer schön artig waren 🙂

Klar, wir wollen natürlich nur das schöne Wetter nutzen und einige Trails rocken. Der Buchserberg haben wir zu unserem erweiterten Heimgebiet erkoren. Es gibt zwei Trailabfahrten und eine gemütliche Einkehr im Berghaus Malbun. Ganz unspektakulär, aber lässig.
Der Start ist frostig kalt, in der Höhe herrschen Kurzarmtemperaturen, beim Berghaus erreichen wir knapp die Schneegrenze, die Trails danach sind fast so trocken wie im Sommer, der Himmel erstrahlt in tiefem Blau und mit dabei sind zwei willige Räder die bewegt werden möchten. Das gibt wohl eine Saison die nicht enden möchte.

DSC02873 DSC02881 DSC02884 DSC02888

Distanz: 36.7 km
Fahrzeit: 3:31 h
Höhenmeter: 1’746 hm
Bike: Liteville 301 Mk11

 

1 Gedanke zu “Samichlausride

Danke für deinen Kommentar !