Wildblumentrail

Heute an Auffahrt drehe ich eine Runde auf meinem Bike. Eine der Standardstrecken führt über das Schloss Steinegg und zur Kartause Ittingen. Ich kenne wohl jede Wurzel, jeden Stein, jede Kurve. Und dennoch gibt es immer wieder mal grosse Überraschungen. Etwas oberhalb vom Schloss Steinegg gibt es diesen Wildblumentrail. Immer um diese Jahreszeit ist der Anblick der Magerwiese eine Augenweide. Ich war erstaunt, dass die Blumen mir bereits so bunt und fröhlich entgegenleuchten. Gut ist mein Fotoapparat im Rucksack mitgereist. Dank ihm wird es in meinem Blog wieder ziemlich blumig 🙂

Margeriten

Wildblumenwiese Grosser Wiesen-Bocksbart

 

3 Gedanken zu „Wildblumentrail“

  1. Ich finde es sehr schön, dass du, dass ein Mann die Schönheit der Natur sieht, innehält und dies geniessen kann! Danke für die schöne Fotos und die tollen Berichte!!

    Antworten
    • Danke Hanny! Vor allem wenn ich alleine unterwegs bin, nimm ich mir sehr gerne die Zeit für solche Momente. Diese passieren sehr spontan und sind nicht geplant. Man soll ja nicht nur immer auf den Trail fixiert sein. Auch neben dem Weg spielt sich das Leben ab.
      Dir weiterhin gute Fahrt und viel Freude an meinem Bildern/Beiträgen.

      Antworten

Danke für deinen Kommentar !

%d Bloggern gefällt das: