Berggipfel

31.5.14-001

Mit dem Bike in den Bergen unterwegs zu sein, ist für mich wie die Königsdisziplin meines Hobbys. Und je besser die Fahrtechnik und die Erfahrung wird, umso mehr zieht es mich in die Höhe. So darf es auch ein Gipfel sein, der bestiegen wird. Egal wenn der Aufstieg gezwungenermassen teilweise per Fuss erfolgt. Vielleicht hilft sogar eine Bergbahn etwas nach.
Unabhängig wie der Aufstieg ist und wie sich die Abfahrt präsentiert, eines ist klar; je höher man aufsteigt, umso dünner wird die Luft und umso schöner wird die Aussicht. Berggipfel zu besteigen erfreut sich daher nicht nur bei den Bergsteigern immer grösserer Beliebtheit. Auch Mountainbiker erklimmen die Berge und besuchen die Gipfelkreuze.

Aus diesem Grund möchte ich auf dieser Seite alle besuchten Berge aufliesten.
In einer ersten Idee wollte ich mich auf die ganz hohen Berge beschränken. Um die Sammlung jedoch sehr umfangreich und interessant zu gestalten, liste ich alle besuchten Berge auf, fast unabhängig von deren Höhe. Als untere Limite setze ich die 1’000 Meter (mit wenigen Ausnahmen).

Es ist mir ein Anliegen zu erwähnen, dass die Touren auf die alpinen Gipfel nur für sehr geübte Biker mit alpiner Erfahrung zu empfehlen sind. Viele Gipfel sind nicht fahrend zu bewältigen und fordern abwärts eine sehr gute Bikebeherrschung.

Hast du keine Ahnung wo dieser Berggipfel liegt? Dann klicke auf den Link „Karte“ in der Sammlung.

 

Hier alle bisherigen Beiträge (alphabetisch sortiert):

  • Name vom Berg, Höhe, Kanton resp. Region
    Biketour auf der ich den Berg besucht habe

 

Schweiz:

 

Deutschland:

 

Österreich:

 

Italien: