Akkus entladen

Die neuen Lithium Ionen Akkus müssen nicht mehr entladen werden, um eine möglichst lange Lebensdauer zu erzielen. Da ich schon einige Jahre auf dem Buckel habe, sind meine Oberschenkel noch nicht mit der neusten Akkutechnik ausgestattet. Sie müssen von Zeit zu Zeit wieder mal ganz entladen werden.
Naja, wenn es nichts schlimmeres ist 😁

Zu Beginn dauert es immer einige Kilometer, bis die ideale Betriebstemperatur erreicht ist. Danach liefern sie jedoch zuverlässig den geforderten Power.
Die kleinen Pausen nutze ich für Fotos in der wunderbaren Blumenwiese oder als Genuss an den Seen.

Zu Hause stelle ich fest, dass das GPS etwas über 90 Kilometer anzeigt. Schon wieder die dreistellige, magische Grenze verpasst? Eigentlich würde das „nicht ganz 100“ perfekt zu mir passen 😂. Aber gut sind die Akkus noch nicht leer. Ich schwinge mich auf das Bike und düse eine Zusatzrunde.

Perfekt was so alte Akkus noch leisten können. Und falls du geglaubt hast, der Beitrag handle um E-Bikes, so hast du dich schön an der Nase rumführen lassen. Trotz neuster Akkutechnik hätten sie schon auf der halben Distanz schlapp gemacht. Ich schwöre immer noch auf Muskelpower 👍

Distanz: 104.7 km
Fahrzeit: 5:27 h
Höhenmeter: 1’540 hm
Bike: Liteville H-3 Mk1

 

2 Gedanken zu “Akkus entladen

Danke für deinen Kommentar !