am Wegrand

Meine treuen Leser wissen es. Dieser Blog lebt nicht nur von den Tourenbeschreibungen, sondern auch von den viele Beiträge aus dem alltäglichen Leben auf zwei Rädern. Sowieso als Naturliebhaber schweift der Blick auch neben den Trail. Gerade als Biker gibt es am Wegrand einiges zu entdecken was das Herz erfreut.
Ja, die schönen Frühlingstage dauern an, die Blumen spriessen aus dem Boden, die Trails sind trocken und meine Gedanken am Biken. So nutze ich die heutige Gelegenheit für eine zweistündige Bikerunde. Herrlich war es 🙂

12.3.14-001

12.3.14-002

 

1 Gedanke zu “am Wegrand”

  1. Ich find’s auch immer toll, was die Augen beim Biken so alles entdecken können. Wenn man mit offenen Augen fährt. Und ab und an mach ich auch mal gerne eine Foto-Tour – um die Augenblicke auch mal einzufangen. 😉

Danke für deinen Kommentar !

%d Bloggern gefällt das: