301 Mk8 – die Schachteln sind eingetroffen

Yeeeeh! Auf diesen Augenblick habe ich schon seit Wochen gewartet. Die Schachteln sind eingetroffen.

5945-Importierte-Fotos-00091

 

Heute habe ich den Rahmen und diverse Teile bei einer Bekannten in Konstanz abgeholt. Da ich alles in Deutschland eingekauft habe, liess ich es an diese Adresse schicken um teurere Versandkosten und Gebühren in die Schweiz zu sparen. Dafür hatte ich das grosse Vergnügen den Zollmarsch zu absolvieren. Dieser funktionierte aber erstaunlicherweise sehr gut und unkompliziert. Beim Schweizer Zöllner musste ich die Mehrwertsteuer zahlen und das Ausfuhrformular abstempeln lassen, dann beim Deutschen Zöllner ebenfalls das Formular abstempeln lassen und schon war ich ohne Probleme über der Grenze. Das Ausfuhrformular geht nun zurück zum Verkäufer, der mir die Deutsche MWST zurückerstattet.

Zu Hause angekommen platzte ich fast vor Neugierde. Klar musste ich gleich das riesige Packet öffnen. Ein Rahmen und so viele Biketeile, das ist sogar viel schöner als Weihnachten.
Leider fehlt für den Aufbau aber noch ein nicht ganz unwesentliches Teil, nähmlich die Federgabel. Diese lässt noch ein paar Tage auf sich warten.
Gut Ding will Weile haben.

 

Danke für deinen Kommentar !

%d Bloggern gefällt das: