Achtung … fertig … Frühling

Das Thermometer will einfach nicht steigen. Immer noch herrscht mit Unterstützung der kalten Bise eher frostiges Wetter, anstelle eines herrlichen Frühlings. Wirft man seinen Blick neben den Trail, so können die ersten Vorboten entdeckt werden.

7.4.13-001

 

Am Samstag habe ich mit den Kollegen vom Club eine ausgiebige Nachmittagsrunde abgefahren. Schlussendlich kratzte ich beinahme die tausender Grenze bei den Höhenmetern. Dies bei uns im Flachland versteht sich. Mein Garmin Edge 800 zeichnet mir alles genial auf. Ein super Teil. Nur etwas irritierend oder frustrierend ist, dass die anderen Garmin Geräte und Uhren der Kollegen einheitlich etwas mehr Höhenmeter anzeigen. Nach diesen Angaben hätte ich die tausend Höhenmeter locker überschritten. Egal, die längere Tour war toll.

Heute Sonntag blieb mir nur etwas Zeit am späteren Nachmittag. Dafür hatte ich den Foto dabei und die Frühlingsvorboten festgehalten. Langsam aber sicher sind sie nicht zu übersehen. Saftig grüner Bärlauch, Wegwarten, Schlüsselblumen, Buschwindröschen, Leberblumen und wie sie alle heissen. Sie trotzen bereits der anhaltenden Kälte. Auch die Knospen und das restliche Grünzeugs stehen in den Startlöchern. Alle warten auf den ersehnten Startschuss. Nächste Woche werden endlich steigende Temperaturen prognosziert. Dann wird es hoffentlich soweit sein. Ich gebe jetzt schon das Kommando: Achtung … fertig … Frühling 🙂

7.4.13-002 7.4.13-003

 

Danke für deinen Kommentar !

%d Bloggern gefällt das: